top news
   infoboard
   awards
   public shows
   private shows
   my life
   media
   cover songs
   contact
   outro
   
 

Reiskirchen/13.5.17: Recording im No Limit Studio

Liebe Musikfreundinnen, liebe Musikfreunde,
mein letztes Studioalbum "Deep Black Water" datiert von 2011. Es trug einen Mix englisch- und deutschsprachiger Eigenkompositionen plus zwei Cover-Stücke.
Mein neues Album nehme ich ggw. im hoch professionellen "No Limit Studio" in Reiskirchen auf. Die Aufnahmeleitung hat der Producer & Engineer Jürgen Zimmer. Dieses Album mit neuen Rocksongs/Balladen ist für mich ein wichtiger Meilenstein und es soll anders als all meine bisherigen Aufnahmen werden.
Bis zur Veröffentlichung gibt es im Juni eine weitere Auflage meines Solo-Debut-Albums First Cut (1999) in neuem Design/Gewand.
Ich wünsche euch eine gute Zeit.
Keep On Rocking,
Euer Peter

Siegen/10.12.16: Erneuter Bundesrockpreis








Stadt Siegen/Kongresszentrum Siegerlandhalle:
Peter Volland, nominiert unter dem Künstlernamen Peer Lord, wurde in der Nacht zum 11.12.16 erneut als BESTER ROCKSÄNGER DEUTSCHLANDS ausgezeichnet. Unter der Schirmherrschaft von Steffen Mues (Bürgermeister der Stadt Siegen) & Prof. Martin Maria Krüger (Präsident des Deutschen Musikrates), gefördert von der Deutschen Pop Stiftung und dem Deutschen Rock- und Pop Musikerverband, wurde PE(T)ER nach dem Erfolg von 2012 zum 2. Mal in der Kategorie "Bester Rocksänger" ausgezeichnet. Der alljährlich stattfindende Rock & Pop Preis ist das älteste und größte Kulturfestival aller musikstilistischen Bereiche Deutschlands.

Pe(t)er selbst: "Ich freue mich sehr und danke all meinen Lieben, den Freunden und Fans. Während junge "Sternchen" oft glauben nur durch einen schnellen Contest/ein Casting in den Himmel der großen Bühnen und Aufmerksamkeiten aufsteigen zu können, hat das Ganze für mich als "alter Hase" eine völlig andere Bedeutung, nämlich die Bestätigung meines Tuns, meines Weges und des bereits Erreichten!"

Allen eine gute Zeit & keep on rocking!